Wie im Hinspiel: Abermals Remis gegen SG Darscheid

SG Darscheid
SG Darscheid
3 : 3
SG Weiler
SG Weiler
Samstag, 25. Mai 2024 · 19:30 UhrKreisliga B8, 30. Spieltag

Schiedsrichter: Tobias Hecker

Zuschauer: 100

90

30. Spieltag: SG Darscheid - SG Weiler/Boos 3:3 (0:2)

Spielbericht vom 21. Juni 2024

Der Spielbericht wird präsentiert von:

    Zum letzten Saisonspiel reiste unsere SG zur SG Darscheid. In einer zweikampfbetonten Anfangsphase kam der Gastgeber besser ins Spiel und brachte unsere SG mehrfach in Bedrängnis, bis ein Spieler der SG Darscheid wegen einer Tätlichkeit glatt Rot sah (17. Spielminute). In Überzahl gelang es dann, das überlegene Team zu werden und folgerichtig in der 38. Minute durch Niklas Weber in Führung zu gehen. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte Michael Daub auf 0:2 erhöhen.

    Nach der Pause wurde das Spiel immer zerfahrener, wobei es der SG Darscheid in der 65. Minute gelang den Anschlusstreffer zu erzielen (Jan Mohrs). Obwohl die SG Darscheid in Unterzahl spielte, hatte sie mehr und mehr Chancen und so gelang ihr in der 81. Minute sogar der Ausgleichstreffer zum 2:2 (Marius Ring).

    Kurz vor Schluss der Partie schien es, als könnten Schoder und Hank in ihrem letzten Spiel als Trainer einen Sieg einfahren, als Thomas Hermann den 2:3 Führungstreffer für unsere SG erzielte. Doch: Nichts da! Wie im Hinspiel hieß es am Ende 3:3, da Patrick Lenartz einen Foulelfmeter in der letzten Spielminute verwandeln konnte, nachdem Nico Gundert einen Gegenspieler im Sechzehnmeterraum zu Fall brachte.

    Resümee: Unglückliches Unentschieden. Mit einer solch langen Zeit in Überzahl und einer 0:2 Führung hätten drei Punkte sicher sein müssen.